HANSECODEWEEK: Roboter bauen, programmieren lernen und in 3D Drucken.

Am Samstag öffnet die Code Week Hamburg in der Zentralbibliothek am Hühnerposten ihre Pforten. Ein gigantischer Roboter aus Luftballons begrüßt die Besucher und steht als Beispiel für das Verhältnis zwischen Mensch und Technik. 200 Kids und Jugendliche erwarten Luftballonketten mit Computer-Geheimcodes, Workshops und Mitmachstationen, z. B. um LED-Schmuck zu gestalten, Roboter durch ein Labyrinth zu steuern oder ihr Informatik-Talent testen. Der Nachmittag ist Auftakt für mehr als 90 Veranstaltungen der Code Week Hamburg vom 6. bis 21. Oktober ‘18.

Image for post
Image for post
Die Code Week Hamburg — ein Erlebnis für Kids und Jugendliche.
Grafik: Körber-Stiftung
Image for post
Image for post
Lachende Kinder mit VR-Brillen — gibt es etwas Schöneres?
Foto: Sandra Schinck
Image for post
Image for post
Bauklötzer staunen … ist der Anfang von allem.
Foto: Sandra Schinck
Image for post
Image for post
Spannende Möglichkeiten, die man auch abschalten kann.
Foto: Sandra Schinck
Image for post
Image for post
Experimentieren und zum Experten werden — auf der Code Week.
Foto: Sandra Schinck
Image for post
Image for post
“It’s cool, men”. Kommt vorbei!
Foto: Sandra Schinck

Written by

Das Hanse Digital Magazin berichtet über die Digitalisierung in Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft Norddeutschlands — unter http://www.hansevalley.de/

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store